Jahreswechsel

Posted by in Aktuell, Allgemein, Blog

Feuer

Feuer

Eine kleine Geschichte zum Jahreswechsel, die mich zum Schmunzeln brachte und gleichzeitig Mut machte, weiter Geschichten zu spinnen, auch wenn der 2. Band meiner Saga nicht wie geplant dieses Jahr kommen kann … (Er ist fertig, doch die Feinkosmetik dauert noch etwas.)

Ich bekam Ende November folgende E-Mail (und wenn die Zahl in der Adresse das Geburtsdatum ist, dann ist die Person, die mir schrieb, 17 Jahre alt): 

„Sehr geehrte Frau Fabry, bei einer Recherche für die Schule bin ich auf ihren Artikel des Menschenamphibien (homo amphibiaensis) gestoßen . Ich habe mich sehr gewundert da ich bis hierher noch nie etwas davon gehört hatte. Deswegen würde ich Sie gerne über eine kurze Aufklärung bitten, da mich das Thema sehr fasziniert hat.Liebe Grüße xy“ 

Zuerst dachte ich, das ist ein Witz; dann dachte ich, jemand will mich veräppeln – soll ja vorkommen. Doch dann nahm ich die Zeilen einfach als Tatsache und antwortete ausführlicher, dass es diese Wesen nur in meinem Roman „Schattenblau“ gibt. Auf meiner Autoren-Website existiert zwar eine „Entstehungsgeschichte“ der homo amphibiaensis, und es gibt auch ein „Marines Glossar“, doch nur Letzteres ist tatsächlich (wissenschaftlich) akkurat.  

Ich denke, ich habe den jungen Menschen enttäuscht, ich weiß es nicht, denn ich bekam nie eine Antwort. Vielleicht sollte ich in dieser Hintergrundgeschichte zu meiner Trilogie wirklich dazuschreiben, „Achtung! Alles nur erfunden!“ … Sie scheint glaubwürdig genug, dass man sie für bare Münze nimmt. Doch dann würde ich nicht so nette Mails bekommen.

Diese Mail werde ich aber nicht so bald vergessen und ich nehme sie als Anlass, allen ein gutes 2016 zu wünschen. Ich wünsche mir und euch, ab und zu siebzehn sein zu können, in diesem Alter ist alles denkbar. Ich wünsche uns ein Jahr voller Fantasie, schöner Geschichten und mancher Träume, die wahr werden. Ein Jahr mit vielen Momenten, in denen man sich auf so unschuldiger Weise noch wundern kann, ein reiches Jahr an Momenten voller Zufriedenheit und Heiterkeit und ein Jahr voller Möglichkeiten!